Mein neustes Spielzeug und die ersten Ferien damit

Anlässlich meines letzjährigen Kurzaufenthalt mit dem Zelt in Agno kam ich mit dem damaligen Platznachbar ins Gespräch und fand heraus, dass es seinen Wohnwagen verkaufen und einen kleineren zulegen möchte. Da ich auf der Suche nach einem geeigneten Untersatz war, kam dieses Angebot wie gelegen, zumal ich genau einen Wagen in der Grösse suchte. Wir einigten uns, dass ich mich im Frühling bei ihnen für die Formalitäten melden würde. So kam es, dass ich seit dem 17. Mai 2009 glücklicher Besitzer eines Wohnwagens Hymer Eriba Nova 465 bin. Nach einer Woche Vorbereitung mit einrichten, Material kauf, Reparaturen (Boiler) etc. begab ich mich ganz alleine auf die Fahrt in den Tessin auf den TCS-Campingplatz Muzzano beim Flugplatz Agno, direkt am See. Leider musste ich mich eine ganze Stunde gedulden bis der mir zugewiesene Platz um 12 Uhr frei wurde.
Sogleich begann ich mich ein zu richten, das Vorzelt zu installieren und und und. Wie ich mich schlussendlich mit meinem Gefährt präsentierte ist im Bilderbuch ersichtlich.
Natürlich widmete ich mich auch einem weiteren Hobby, dem Amateurfunk. Ich wanderte auf diverse Hügel, richtete dort meine Funkstation ein und aktivierte so die Hügel. Das ganze nennt sich SOTA (Summit on the air). Siehe auch Bilder dazu auf diesem Link , wo einige weitere Bilder meiner SOTA-Aktivitäten zu sehen sind. Leider verging die Woche viel zu schnell und um dem üblichen Pfingststau aus zu weichen, fuhr ich schon am Pfingst-Samstag heim.
Ein paar Bilder meiner neuen Ferienwohnung können hier betrachtet werden

weitere Berichte und Bilder von vergangenen "Taten"
Home